Home

Beiträge Tierseuchenkasse Thüringen

Die vom Verwaltungsrat der Thüringer Tierseuchenkasse am 22. Oktober 2020 beschlossene Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassenbei-trägen für das Jahr 2021 wurde in vorstehender Fassung mit Schreiben des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie vom 2. November 2020 gemä Mitgeteilt werden kann, dass der Verwaltungsrat der Tierseuchenkasse in seiner 43. Sitzung am 30.06.2020 für Rinder einen verringerten Beitrag von 3,50 €/Rind und für Bienen einen Beitrag von 1 €/Volk, für alle anderen Tierarten (Schweine, Schafe, Ziegen, Geflügel, Pferde und Gehegewild) einen Beitrag von 0 €/Tier beschlossen hat

Beiträge zur Tierseuchenkasse - Landwirtschaftskammer

Die Beiträge werden gemäß § 7 Abs. 3 ThürTierGesG durch die Tierseuchenkasse von den Tierhaltern erhoben. Die Beiträge nach § 2 Abs. 1 werden 30 Tage, die Beiträge nach § 2 Abs. 3, 5 und 7 werden 14 Tage nach Bekanntgabe des Beitragsbescheides in voller Höhe fällig. Sofern aus Nachmeldungen nach § 2 Abs. 3 keine Beiträge resultieren, die über einen bereits entrichteten Mindestbeitrag hinausgehen, wird kein gesonderter Beitragsbescheid erstellt. Eine anteilige Rückerstattung. Ihre Thüringer Tierseuchenkasse. Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassenbeiträgen für das Jahr 2021 . Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1 und 2, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTierGesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl. S. 89. Udo Moog, Thüringer Tierseuchenkasse Jena Kosten. Teilnehmerbeitrag für Tierärzte: 10 € Kaffee und Kuchen: 3 € Tagungsband: 5 € Anmeldung/Zahlung. Sie können sich auch hier online anmelden. Den Teilnehmerbeitrag von 10 € bitte bis zum 23.09.2019 auf unser Geschäftskonto überweisen. Kontoverbindung. apoBank Thüringen: BIC: DAAEDEDDXXX: IBAN: DE87 3006 0601 0003 3313 18. Tierseuchenkasse zahlt Thüringer Tierhaltern Rekordsumme an Entschädigungen Schuld ist de

1. Umstellung Datenverarbeitungssysteme der Tierseuchenkasse. Die Tierseuchenkasse stellt zum 01.01.2021 ihr IT-System um. Die Umstellung ist erforderlich um die rechtlichen Anforderungen an die Bearbeitung der Registrierung von Betrieben, Tierzahlmeldung, Beitragsbescheidung und Leistungsauszahlung rechtskonform zu bearbeiten. Die Umstellung ermöglicht aber auch eine modernere und effizientere Arbeitserledigung, die insbesondere die Verwaltungskosten kontrollieren soll Thementage Kleintiere und Kleinsäuger der DVG. Corona-Programm der DVG Thementage steht fest. weiterlesen Mittwoch, 16 Dezember 2020 07:19. COVID-19: Neue Regelungen für Tierarztpraxen ab 15.12.2020. Neue Thüringer Verordnung zur Fortschreibung und Verschärfung außerordentlicher Sondermaßnahmen betrifft auch praktizierende Tierärzte Zur Kostendeckung müssen die Halter entschädigungsberechtigter Tierarten ihre Tierbestände bei der Tierseuchenkasse anmelden und Tierseuchenkassenbeiträge entrichten. Die Beitragshöhe wird jährlich durch Satzung neu festgesetzt. Sie richtet sich insbesondere nach der Rücklagenhöhe der einzelnen Tierart, der Anzahl der Tiere im Land, den Beihilfe- und Entschädigungszahlungen der Vorjahre, dem sonstigen Finanzbedarf und der Risikoeinschätzung. In anderen Ländern werden. Aktuelle Beitragssätze Ab 2021: Der Mindestbeitrag beträgt 10,00 EUR pro Tierhalter. Für Schweine ein Bestandsbeitrag von 10,00 EUR sowie 10,00 EUR pro Imkerei unabhängig von der Völkerzah

Die vom Verwaltungsrat der Thüringer Tierseuchenkasse am 26. September 2017 beschlossene Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassenbei-trägen für das Jahr 2018 wurde in vorstehender Fassung mit Schreiben des Thüringer Ministeriums für Arbeit, Soziales, Ge-sundheit, Frauen und Familie vom 9. Oktober 2017 gemäß § Die Aufgaben derThüringer Tierseuchenkasseumfassen tierseuchenrechtliche Entschädigungsleistungen, die.. ThüringenCard - Preise 2020. 24 Stunden gilt 24 Stunden ab der ersten Nutzung Erwachsene 19,90 € Kinder 14,90 € Inklusive: Thüringen-Reiseführer, EVAG-Sondertageskarte der Erfurter Verkehrs AG Melde- und Beitragspflicht der Tierhalter Die Melde- und Beitragspflicht der Tierhalter ergibt sich aus den Tiergesundheitsgesetzen des Bundes und des Freistaates Thüringens sowie aus der Beitragssatzung der Tierseuchenkasse Die Thüringer Tierseuchenkasse bietet für die Thüringer Bienenhalter/-innen wieder die jährliche Bestellung der Medikamente und Verdunster zur Behandlung der Varroatose an. Weiterlesen : 15. 2021 Aktuelle Tierseucheninformationen. Publikation. Zukünftig werden unter https://tierseuchen.thueringen.de/ aktuelle Informationen zu Beschränkungen in der Tierhaltung aufgrund aufgetretener.

Onlinelesen - Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse 202

  1. Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechts-nachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen gehalten werden, kann au
  2. Eine Entschädigung erfolgt bei der angeordneten Tötung von Tieren, für die Beiträge bei der Thüringer Tierseuchenkasse gezahlt wurden. Beitragspflichtig sind landwirtschaftliche Nutztier- und Bienenhaltungen. Die Beihilfe richtet sich nach der Beihilfesatzung der Thüringer Tierseuchenkasse und wird zum Beispiel für Maßnahmen der Tierseuchendiagnostik gezahlt. Einen Antrag auf Beihilfe.
  3. Die Aufgaben der Thüringer Tierseuchenkasse umfassen tierseuchenrechtliche Entschädigungsleistungen, die Gewährung von Beihilfen für Maßnahmen zur planmäßigen Verhütung, Erkennung und Bekämpfung von Tierseuchen sowie des vorbeugenden Gesundheitsschutzes und die Unterhaltung der Gesundheitsdienste. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge von den Tierhaltern.
  4. Meldung & Beitrag. Meldung; Beiträge; Statistiken; Online-Service; Beihilfen & Leistungen. Entschädigung; Beihilfen; Tiergesundheitsdienst; Online-Service; Tiergesundheit . Rindergesundheit; Schweinegesundheit; Geflügelgesundheit; Schaf- & Ziegengesundheit; Pferdegesundheit; Bienengesundheit; Fischgesundheit; Tiergesundheit; Über uns. Tierseuchenkasse; Rechtsgrundlagen; Kontakt; Inter
  5. Als Tierhalter und Nutzer der Tierseuchenkasse können Sie Ihren Tierbestand online melden und nützliche Informationen auf Ihrem persönlichen Tierhalterkonto abfragen. Nutzen Sie bitte hierzu unseren Onlineservice. Des Weiteren finden Sie hier Informationen zu Meldepflicht, Beiträgen und den von der Tierseuchenkasse gewährten Leistungen

Onlinelesen - Thüringer Tierseuchenkass

  1. Der Auftrieb von Rindern, die in einem in Thüringen angesiedelten Betrieb gehalten werden, auf ein in Niedersachsen gelegenes Wiesengrundstück zur Sommerweide, begründet bei summarischer Überprüfung keine weitere Beitragspflicht zur Niedersächsischen F., wenn bereits Beiträge für diese Tiere zur Thüringer F. geleistet worden sind. Andernfalls würden landwirtschaftliche Betriebe im Grenzbereich zweier Bundesländer unverhältnismäßig benachteiligt
  2. Satz 1, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tierseuchengesetzes (ThürTierSG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl. S. 89), hat der Verwaltungsrat der Thüringer Tierseuchenkasse am 05. Oktober 2011 folgende Satzung beschlossen: § 1 (1) Zur Erhebung der Tierseuchenkassenbeiträge für das Jahr 2011 werden die Beitragssätz
  3. Bei uns ist der Beitrag irgendwas um die drei Euro pro Jahr. Wenn du nicht gemeldet bist, kann es richtig Ärger geben. War ja in Thüringen letzte Jahr sehr aktuell wegen der Anämie. Die Eigentümer der Pferde, die getötet wurden, wurden durch die Tierseuchenkasse finanziell entschädigt
  4. § 17 Beiträge der Tierbesitzer 05 10 (1) Von den Tierbesitzern werden zur Erfüllung der Aufgaben der Tierseuchenkasse jährlich Beiträge erhoben. Beiträge sind für die in § 71 Abs. 1 Satz 3 TierSG genannten Tierarten sowie für Bienenvölker zu erheben

die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestand-serhebung 2020 zum Stichtag 03.01.2020 durch. Alle Tierbe-sitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemel- det waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hiermit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Tier-bestandsanmeldung gemäß nachstehender Satzung nachzu-kommen. Die Tierbestandsmeldung ist an die. nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein ge-meldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechts- nachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen gehalten werden, kann auf schriftlichen. Thüringer Tierseuchenkasse gesondert zur Viehzäh - lung des Thüringer Landesamtes für Statistik durch-geführt wird. Ihre Thüringer Tierseuchenkasse Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassen-beiträgen für das Jahr 2017 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs Thüringer Tierseuchenkasse Anstalt des öffentlichen Rechts Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassenbeiträgen für das Jahr 2021 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1 und 2, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTier - GesG) in der Fassung vom 30.

Tierseuchenkasse aktuell: Die jährliche Tierzahlmeldung

  1. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, Beiträge von den Tierhaltern in Nordrhein-Westfalen zu erheben, um damit beim Auftreten einer Tierseuche Entschädigung zu leisten und Beihilfen für vorbeugende Maßnahmen anzubieten 2.die Thüringer Tierseuchenkasse Beihilfen nach Maßgabe der jeweils geltenden Beihilfesatzung gewährt, 3.die Gewährung der Beihilfen an die Einhaltung der vereinbarten.
  2. Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassenbeiträgen für das Jahr 2021 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1 und 2, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTier-GesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl.
  3. Tierseuchenkasse von den Tierhaltern erhoben. Die Beiträge nach § 2 Abs. 1 werden 30 Tage, die Beiträge nach § 2 Abs. 3, 5 und 7 werden 14 Tage nach Bekanntgabe des Beitragsbe-scheides in voller Höhe fällig. Sofern aus Nachmeldungen nach § 2 Abs. 3 keine Beiträge resultieren, die über einen bereits ent
  4. die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestand-serhebung 2019 zum Stichtag 03.01.2019 durch. Alle Tierbe-sitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hier-mit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Tierbe-standsanmeldung gemäß nachstehender Satzung nachzukom-men. Die Tierbestandsmeldung ist an die.
  5. 11. In § 15 Abs. 1 wird das Wort Thüringen gestrichen. 12. In § 16 Abs. 1 Nr. 3 wird die Verweisung § 18 Abs. 4 durch die Verweisung § 18 Abs. 6 ersetzt. 13. § 17 wird wie folgt geändert: a) Absatz 1 erhält folgende Fassung: (1) Von den Tierbesitzern werden zur Erfüllung der Auf-gaben der Tierseuchenkasse jährlich Beiträge.
  6. die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestand-serhebung 2019 zum Stichtag 03.01.2019 durch. Alle Tierbe-sitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hiermit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Tierbe standsan-meldung gemäß nachstehender Satzung nachzukommen. Die Tierbestandsmeldung ist an die.
  7. • Thüringer Tierseuchenkasse - Geflügelmastplätze, Bestand an Ziegen Betriebe mit Vieh Vieh gesamt Rinder Schweine Schafe Anzahl GV Anzahl Tiere 31 1 769 2 014 706 693 . 769 12 410 57 . . 4 143 . - . 6 259 . 20 1 550 1 743 50 1 444 215 19 832 19 976 30 977 4 445 91 16 404 10 103 78 003 8 296 285 28 399 32 925 12 896 17 844 127 18 254 11 444 61 766 14 185 131 13 971 6 328 64 329 17 461 169.

Stellenausschreibung Assistenz (m/w/d) der Geschäftsführung. (Mai 2020) mehr... Kostenübernahme ASP-Statusuntersuchungen: Text für Homepage. Der Landesausschuss der Bayerischen Tierseuchenkasse hat am 15.07.2020 den Beschluss gefasst, dass die Bayerische Tierseuchenkasse gemäß § 6 Nr. 17.2 d) der Beihilfesatzung ab dem 01.07.2020 die. Beitrag zur Regionalentwicklung und Wachstumsstrategie der Europäischen Union; Kontakt. Julia Bader Tel.: +49 361 574041-406 Innovationsdienstleisterin innovation@tlllr.thueringen.de . Was ist EIP-Agri? Aktivierung erforderlich. Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf www.thueringen.de eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung.

LTK Thüringe

Am Dienstag den 23.03.2021 wurde bekannt, dass die Tiere eines Geflügelhändlers im Weimarer Land an Geflügelpest erkrankt sind. Alle GeflügelhalterInnen aus dem Unstrut-Hainich-Kreis, die vom 1. März an Geflügel aus dem Geflügelhof Schulte in Niederreißen gekauft haben, sollten sich daher beim Fachdienst Veterinär- und. der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.01.2021 Sehr geehrte Tierbesitzer, Für die nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechtsnachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für. der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.01.2020 Sehr geehrte Tierbesitzer, Für die nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechtsnachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben saisonal in Thüringen gehalten wer-den. die nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. 1/2018 Der Her old Sei te 3 3 (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemel- deter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechtsnach-folge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen gehalten.

Tierseuchenkasse - Wikipedi

Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein ge-meldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechts-nachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen gehalten werden, kann auf schriftlichen Antrag des. Tierseuchenkasse zahlt Thüringer Tierhaltern Rekordsumme an Entschädigungen Schuld ist der Ausbruch von Rinder-Herpes Vogelgrippe schlägt noch nicht in größerem Umfang zu.. Tiergesundheit. Thüringer Tierseuchenkasse. Kontakt zum Schaf- und Ziegengesundheitsdienst. Dr. Udo Moog. Fachtierarzt für Schafe und Ziegen. Geschäftsstelle Jena. Victor-Goerttler-Str Wohnanlage Lutherstraße 114. THÜRINGER TIERSEUCHENKASSE Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassenbeiträgen für das Jahr 2016 Aufgrund des § 8 Abs. I, § 12 Satz 1 Nr. 1, S 17 Abs. 1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie S 18 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTierGesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBI. S. 89), zuletzt geändert. Die Thüringer Tierseuchenkasse bietet für die Thüringer Bienenhalter/-innen wieder die jährliche Bestellung der Medikamente und Verdunster zur Behandlung der Varroatose an. Weiterlesen Aktuelle Tierseucheninformatione Anmeldung in Ihren Tierbestand auf oder gründen Sie nach dem Stichtag einen neuen Tierbestand, haben Sie diese Tiere unverzüglich der ThürTSK nachzumelden. Anzeigepflicht. Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein ge-meldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechts- nachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen gehalten werden, kann auf schriftlichen Antrag des.

Die Niedersächsische Tierseuchenkasse hat hierauf keinen Einfluss. Aktuelles zur Geflügelpest. Zur Übersicht . Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Online-Service der Tierseuchenkasse. Sie haben Ihr Passwort vergessen, möchten sich zur Onlinemeldung oder als neue Tierhalterin bzw. neuer Tierhalter anmelden? Hier finden Sie alle Möglichkeiten in der Übersicht. Zur Übersicht. die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestands-erhebung 2013 zum Stichtag 03.01.2013 durch. Alle Tierbesitzer, Für die nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Tierbesitzer, die bis zum 28. Februar 2013 keinen amtlichen Erhebungsvordruck (Meldebogen) erhalten haben, sind ver- pflichtet, ihren meldepflichtigen Tierbestand bis zum 31.

Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassenbeiträgen für das Jahr 2017 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTierGesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl. S. 89), zuletzt geän-dert durch Artikel 1 des Gesetzes. Thüringer Tierseuchenkasse bleibt davon unberührt. Im Fall einer Befreiung nach Satz 2 besteht für die betreffenden Tiere und deren Nachzucht grundsätzlich kein Anspruch auf Gewährung von Beihil- fen der Thüringer Tierseuchenkasse. Im Einzelfall kann die Tierseu-chenkasse hiervon eine Ausnahme zulassen. (5) Tierhalter, die bis zum 28. Februar 2019 keinen amtlichen Erhe-bungsvordruck. bestandserhebung der Thüringer Tierseuchenkasse gesondert zur Viehzählung des Thüringer Landes-amtes für Statistik durchgeführt wird. Ihre Thüringer Tierseuchenkasse Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassen-beiträgen für das Jahr 2013 Aufgrund des § 8 Abs.1, § 12 Satz 1 Nr.1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 5 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1. Die Beiträge werden gemäß § 7 Abs. 3 ThürTierGesG durch die Tierseuchenkasse von den Tierhaltern erhoben. Die Beiträge nach § 2 Abs. 1 werden am 31. März 2019 fällig, die Beiträge nach § 2 Abs. 3, 5 und 7 zwei Wochen nach Zugang des Bei-tragsbescheides. Eine anteilige Rückerstattung von Beiträgen bei Minderung des Bestandes erfolgt.

Tierseuchenkasse - kostenlose Urteile und Entscheidungen abrufen - Volltext jetzt online lesen - 450.000+ Urteile insgesamt über die Erhebung von Tierseuchenkassen- beiträgen für das Jahr 2021 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1 und 2, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTierGesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl. S. 89), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 2. Juli 2019 (GVBl. S. 236. die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestand-serhebung 2021 zum Stichtag 03.01.2021 durch. Alle Tierbe-sitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hier-mit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Tierbe-standsanmeldung gemäß nachstehender Satzung nachzukom-men. Rhöner Nachrichten vom 15.01.2021.

Tierseuchenkasse Beiträge/Meldung Willkommen in

Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassen-beiträgen für das Jahr 2020 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1 und 2, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTier- GesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBI. S. 89), zuletzt geändert durch Artikel 1 des. keine Erfassung und keine Beiträge in Tierseuchenkasse < keine Entschädigung . RHDV-2 (Rabbit Hämorrhagic Disease) neue Variante der klassischen RHD, Wandlung des Virus, andere Oberflächenstruktur Calicivirus, seit 2010 in Frankreich, 2013 erstmals in Deutschland nachgewiesen, ab 4.LW, IKZ 3-5 Tage Verbreitung mittlerweile deutschlandweit Schutz durch Impfung möglich, Impfregime (Stiko.

Video: Tierseuchenkasse thüringen preise, tierseuchenkasse

im schönen Ost-Thüringen. 4. Januar 2015 #5; Hallo Reinhard, wie man weiß, bin ich vereinsresistent (in keinem Verein). Bei der Tierseuchenkasse muss man hier im Thüringischen stets am 3.1. (Stichtag) eines jeden Jahres den Tierbestand melden. Ich melde stets alle an diesem Stichtag tatsächlich vorhandenen Völker. Die Meldung geht bei uns online. Je Volk wird ein Beitrag von EUR 1,00. Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassen-beiträgen für das Jahr 2014 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs. 1 Satz 3 und 5 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tierseuchengesetzes (ThürTierSG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl. S Tierseuchenkasse: Beiträge teilweise gesunken Die Beiträge zur Tierseuchenkasse für Schweine-, Pferde-, Schafe- und Ziegenhalter sind in diesem Jahr gesunken. Für Geflügelhalter wird es.

die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestand-serhebung 2016 zum Stichtag 03.01.2016 durch. Alle Tierbe-sitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hier-mit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Tierbe-Amts- und Mitteilungsblatt der Gemeinde Schleusegrund - 3 - Nr. 1/2016 (2) Als Tierbestand im. der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.01.2017 Sehr geehrte Tierbesitzer, die nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechtsnachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere. der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.012019 Sehr geehrte Tierbesitzer, die nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1 (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge Oder Rechtsnachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere. März 2021) sind dem Pferdegesundheitsdienst (PGD) der Sächsischen Tierseuchenkasse in dem Zusammenhang keine EHV-Fälle bei Pferden in Sachsen und Thüringen bekannt geworden. Die Herpes-Infektionen bei Pferden bleiben in der Regel regional begrenzt und beruhigen sich in einer relativ überschaubaren Zeitspanne (6 - 8 Wochen) wieder, wenn die Infektionsketten erfolgreich unterbrochen werden

Tierseuchenkasse - Landgemeinde Nottertal-Heilinger Höhe

die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestandserhebung 2019 zum Stichtag 03.01.2019 durch. Alle Tierbesitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet wa- ren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hiermit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Ver- pflichtung zur Tierbestandsanmeldung gemäß nachstehender Satzung nachzukommen. Die Tierbestandsmeldung ist an die. Thüringer Tierseuchenkasse. Verwaltungsgemeinschaft Triptis, den 14. 10. 2020 . Amtliche Tierbestandserhebung der Thüringer Tierseuchenkasse . Zur jährlichen Tierbestandserhebung fordert die Thüringer Tierseuchenkasse alle Tierbesitzer auf, ihre Tierbestände zu melden. Hierbei sind auch die bisher nicht erfassten Besitzer von Pferden, Rindern, Schweinen, Schafen, Ziegen, Geflügel und.

Tierseuchenkasse Thüringen - Fireball Such

Tierseuchen und Tiergesundheit / Ilm-Krei

Dieses ist eine Abschrift aus dem Thüringer Imker. Diese Allgemeinverfügung des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz (TLV) gilt für ganz Thüringen. Der Vorstand des Imkervereins Suhl und Umgebung e.V. _____ Vollzug der Bienenseuchen-Verordnung (BienSeuchV) Das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz(TLV) erlässt folgende Allgemeinverfügung 1 Dann haste diese Blutsauger am Hals ,hier haben sie erst letztes Jahr die Fleischbeschaugebühren um 30% und auch die Tierseuchenkasse erhöht! toni simon Beiträge: 33 Registriert: So Nov 08, 2009 16:58 Wohnort: Zwickau Sachsen. Nach oben . Re: Privat - und trotzdem hoher Beitrag zur landw. BG ? von heidepferd » Di Mai 24, 2011 8:15 . Ich hab gerad meinen Bescheid für 2010 der. Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechtsnachfolge insgesamt auf einen neuen Tierbesitzer übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen

Januar gelten in Thüringen neue Bestimmungen für die Kennzeichnung von Schafen, Ziegen und Schweinen. Die bisher von der Tierseuchenkasse geleistete vollständige Übernahme der Kosten für die Ohrmarken ist damit Geschichte. Wie das Sozialministerium mitteilte, stehe dieser Praxis das Beihilferecht der EU entgegen. Thüringen sei zuletzt das einzige ostdeutsche Bundesland gewesen, wo die. Bienenvölker, der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.01.2020 Sehr geehrte Tierbesitzer, die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestand-serhebung 2020 zum Stichtag 03.01.2020 durch. Alle Tierbe-sitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemel-det waren und keine Meldekarte erhalten haben, werde Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechtsnachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen gehalten werden, kann auf schriftlichen Antrag des Tier. Die Beiträge werden gemäß § 7 Abs. 3 ThürTierGesG durch die Tierseuchenkasse von den Tierhaltern erhoben. Die Beiträge nach § 2 Abs. 1 werden am 31. März 2016 fällig, die Beiträge nach § 2 Abs. 3, 5 und 7 zwei Wochen nach Zugang des Bei-tragsbescheides. Eine anteilige Rückerstattung von Beiträgen bei Minderung des Bestandes erfolgt.

Tiergesundheit - Landesverband Thüringer Schafzüchter e

der Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie erstmals die Neukonzeption der deutschen Nitratmessnetze vor. Vor dem Hintergrund des Vertragsverletzungsverfah - rens gegenüber Deutschland und der Kritik der EU-Kommission (siehe Beitrag im TBV Journal 11/2016) wurde es notwendig, das bestehende Messnetz deutlich zu erweitern und dabei die Einträge aus der Landwirt-schaft repräsentativ. Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassen-beiträgen für das Jahr 2015 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (Thür-TierGesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl. S. 89), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes. Tierseuchenkasse gemeldet ist und auch die Beiträge an die Tierseuchenkasse pünktlich bezahlt worden sind (siehe www.tsk-sachsen.de - hier finden Sie auch die Beiträge und weitere Informationen). Eine Meldung beim Veterinäramt ist für den Tierhalter gesetzlich vorgeschrieben: Jeder Halter vo

Sächsische Tierseuchenkasse - Anstalt des öffentlichen

Satzung der Thüringer Tierseuchenkasse über die Erhebung von Tierseuchenkassen-beiträgen für das Jahr 2020 Aufgrund des § 8 Abs. 1, § 12 Satz 1 Nr. 1, § 17 Abs.1 Satz 3 und 4 und Abs. 2 sowie § 18 Abs. 1 Satz 1 und 2, Abs. 3 Satz 1 und Abs. 4 des Thüringer Tiergesundheitsgesetzes (ThürTierGesG) in der Fassung vom 30. März 2010 (GVBl. S. 89), zuletzt geändert durch Artikel 1 des. nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein ge-meldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechts- nachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere, die nur vorübergehend saisonal in Thüringen gehalten werden, kann. der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.01.2018 Sehr geehrte Tierbesitzer, die nachzumeldenden Tiere erhebt die Tierseuchenkasse Beiträge nach § 1. (4) Keine zusätzlichen Beiträge werden erhoben, wenn ein gemeldeter Tierbestand im Rahmen der Erbfolge oder Rechtsnachfolge insgesamt auf einen neuen Tierhalter übergeht und in denselben Stallungen weitergeführt wird. Für Tiere.

die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestandserhebung 2016 zum Stichtag 03.01.2016 durch. Alle Tierbesitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hiermit aufgefordert, ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Tierbestandsanmeldung gemäß nachstehender Satzung nachzukommen. Die Tierbestandsmeldung ist an die. Die Coxiellose des Rindes ist aufgrund des Zoonoserisikos trotz eines vorrangig gutartigen Krankheitsverlaufs eine ernstzunehmende Infektionskrankheit. Die Erregerausscheidung mit der Milch und beim Kalben ist mit unterschiedlichen Infektionsrisiken für den Menschen verbunden. Insbesondere Rinderhaltungen mit landwirtschaftsfernem Personenverkehr sollten daher Maßnahme

Beiträge 495 Wohnort Erfurt. 27. August 2010 #22; Hallo an alle, ich musste mich (hier in Thüringen...) beim Landwirtschaftsamt (Tierseuchenkasse, Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt auch) anmelden und bekam auch eine Betriebsnummer. Betriebsnummer = Landwirtschaftlicher Betrieb = Landwirt . alles andere währe unlogisch! Frank. Hätten wir was getan, als noch Zeit war, bräuchten. Bienenvölker, der Thüringer Tierseuchenkasse zum Stichtag 03.01.2020 Sehr geehrte Tierbesitzer, die Thüringer Tierseuchenkasse führt die amtliche Tierbestand-serhebung 2020 zum Stichtag 03.01.2020 durch. Alle Tierbe-sitzer, die bisher nicht in der Tierseuchenkasse angemeldet waren und keine Meldekarte erhalten haben, werden hier unverzüglich der Thüringer Tierseuchenkasse, Victor-Goerttler-Straße 4, 07745 Jena, schriftlich nachzumelden. Dies gilt auch, wenn sich bei einer gehaltenen Tier-art nach dem Stichtag die Zahl der Tiere (mit Ausnahme der im Bestand nachge- borenen Tiere) um mehr als zehn v. H. oder um mehr als 20 Tiere, bei Geflügel um mehr als 1000 Tiere, erhöht. Für die nachzumeldenden Tiere erhebt die.

Ein Beitrag von Dr. Christine Ahlers und Martin Huchler von der Thüringer Tierseuchenkasse zu den wichtigsten Projektergebnissen ist im DGS-Magazin 14/2020 erschienen. Link zum Film und zum Abschlussbericht mit Monitoringhilfen. Link zum Beitrag im DGS-Magazin. Autor/-in: DGS. Quelle: Thüringer Tierseuchenkasse. Kommentare. Neuer Kommentar. Zu diesem Artikel liegen noch keine Kommentare vor. An Beiträgen der Tierhalter wurden 2016 den Angaben nach rund 3,4 Millionen Euro eingenommen. Insgesamt sind fast 35 000 Thüringer Tierhalter bei der Kasse erfasst. Etwa 95 Prozent davon sind. Die Tiergesundheitsdienste (TGD) der Tierseuchenkassen Sachsen und Sachsen-Anhalt haben unter Beteiligung des Tiergesundheitsdienstes Thüringen in fachlicher Zusammenarbeit ein gemeinsames Programm zur Bekämpfung der Schnüffelkrankheit erstellt. Langfristiges Ziel ist es, über die klinische Freiheit der Zuchtbestände hinaus die Eliminierung toxinbildender Pasteurellen zu erreichen. Das.

Willkommen - bei der Hessischen Tierseuchenkass

  • AOMG jobs.
  • Telefongebühren EU.
  • Haus kaufen Halblech.
  • Anderes Wort für ähnlich.
  • Bestes CAD Programm Metallbau.
  • Arbeitsplatz Brille.
  • Fragestellung Hausarbeit.
  • Fensterdichtungen schneiden.
  • Börse Hongkong Öffnungszeiten heute.
  • Levodopa/Benserazid neuraxpharm.
  • Radio lana del rey chords.
  • Änderungsschneiderei Bremen Horn.
  • Balos Beach.
  • Amazon automatisch Rechnung erstellen.
  • Feldhaus Klinker Konfigurator.
  • Einkaufsstraße Berlin Kurfürstendamm.
  • Natalie Portman Filme.
  • Dickes Bein nach Hüft OP.
  • English muffin Lidl.
  • Blackout Stoff.
  • Tarantino style grinch hill.
  • GIMP Muster download kostenlos.
  • Symbioflor 2 Divertikulitis.
  • Yachthafen Floss Magdeburg.
  • GY6 Motor entdrosseln.
  • Lothric knight shield.
  • Haggadah online free.
  • Hirschbrunft Reinhardswald.
  • Sahara Regen 2020.
  • NFL kickoff rules.
  • An Wunder.
  • Moshi Moshi Online Shop.
  • Die Hüter des Lichts ganzer Film Deutsch teil 1.
  • Insurgo Erfahrungen.
  • Lichtundurchlässiger Stoff.
  • SLUB Scan Service.
  • Raspberry Pi Licht schalten.
  • HNO Zentrum Aurich Bewertung.
  • Fahrenheit 451 Film 2018 Deutsch.
  • Teufel Bilder Zum Ausdrucken.
  • Gasheizung kombinieren.